Neue Baustellen für den Fällkran

Einige Baustellen kann man sich besser nicht denken. Wie hier in der Einfahrt eines Krankenhauses. Die Zuhfahrt für den Rettungswagen konnte erhalten bleiben und nicht einmal die Straße mußte gesperrt werden.

Auch hier war der Fällkran nicht nur die wirtschaftlichste Lösung:

Nach dem Einschlag eines Kugekblitzes war die Pappelreihe aufgerissen und sollte komplett gefällt werden. Vorne eine gschlosse Häuserfront und am hinteren Grundstückende ein Graben.

Neun Pappeln Fällen und Entsogen an zwei Tagen.

Eindrücke aus dem 1. Halbjahr 2020

In der ersten Jahreshälft 2020 hat uns vor allem eines nicht intereesiert: der Corona-Wahnsinn!

Unbeirrt sind wir mit Freude unserer Arbeit nachgegangen und haben interessante Weichen für die Zukunft gestellt.

Hier ein paar Eindrück von unseren Baustellen:

Kopfweidenpflege im Naturschutzgebiet

Zum Schutz der stark geschädigten Bäume, wurde es notwendig, die durchgewachsenen Austriebe wieder zurückzuschneiden.

Prüfung Bestanden!

Nach der erfolgreich abgelegten Baumpflege-Fachprüfung zum European Tree Worker (ETW) und FLL-zertifizierter-Baumkontrolleur haben sich die Prüflinge einen erholsamen Tag am nationalen Naturmonument Ivenacker Eichen in Mecklenburg verdient.